Direkt zum Inhalt

Lexikon

Debatte

von
Im Plenarsaal des Deutschen Bundestages kommen die Abgeordneten zu Diskussionen, Aussprachen und Abstimmungen zusammen.

Bundestagsdebatte im Plenarsaal des Deutschen Bundestags.

Kurz & knapp
Das ist ein öffentliches Streitgespräch. Die Menschen haben unterschiedliche Meinungen zu einer Sache. In einer Debatte sagen mehrere Menschen ihre Meinung und begründen sie. Sie wollen die Zuhörer von ihrer Ansicht überzeugen. Im Bundestag führen die Abgeordneten oft Debatten. Sie sagen also ihre Meinung zu einer Angelegenheit.

Es geht um Argumente
Eine Debatte ist ein öffentliches Streitgespräch. Mehrere Redner/innen diskutieren miteinander nach festgelegten Regeln. Sie tauschen Argumente und Gegenargumente zu einer Frage oder einem bestimmten Thema aus. Und oft wird nach einer Debatte abgestimmt.
Bundestagsdebatten
Eine Fernseh-Debatte vor der Bundestagswahl 2013. Angela Merkel (CDU) und Peer Steinbrück (SPD) waren Kanzlerkandidaten und wollten die Zuschauer von sich und ihren Plänen überzeugen.

In einer Fernseh-Debatte vor der Bundestagswahl 2013 werben die Kanzlerkandidaten Angela Merkel (CDU) und Peer Steinbrück (SPD) für ihre politischen Pläne.


Im Fernsehen werden immer wieder Debatten aus dem Bundestag übertragen. Da sieht man Abgeordnete unterschiedlicher Parteien, die ihre Standpunkte vortragen. Solche Debatten schreibt die Verfassung vor. Bevor ein Gesetz beschlossen wird, muss darüber eine öffentliche Debatte im Deutschen Bundestag stattfinden.

Woher kommt das Wort?

Das Wort „Debatte“ kommt aus dem Französischen und bedeutet, „den Gegner mit Worten schlagen“.

Eure Fragen dazu...

Nudel 20.10.2022

Warum wird bei der deutschen Sprache nur gegendert? Das klingt sehr überflüssig.

Redaktion

Hallo Nudel, in unserer Sprache gibt es bei vielen Begriffen sowohl eine männliche als auch eine weibliche Form. So gibt es zum Beispiel den Begriff Arzt und Ärztin oder Gärtner und Gärtnerin. Wenn man nun von einer Berufsgruppe spricht, zu der Frauen wie Männer gehören, nutzt man in unserer Sprache vielfach nur die männliche Form ("Ärzte" oder "Gärtner") und sagt, dass damit auch die Ärztinnen und Gärtnerinnen gemeint sind. Es ist aber so, dass viele Frauen nicht "auch mitgemeint" werden wollen. Sie wollen als Ärztinnen oder Gärtnerinnen (um im Beispiel zu bleiben) genannt werden. Sie wollen auch in den Blick genommen werden. Das ist wichtig um zu zeigen, dass Frauen auch eine wichtige Rolle in der Gesellschaft spielen, dass sie für sich gedacht werden und nicht nur "mitgedacht". Das erscheint uns keineswegs überflüssig, wenn man daran denkt, in wie vielen Bereichen Frauen noch immer benachteiligt sind gegenüber Männern. Viele Frauen wünschen sich mehr Aufmerksamkeit für ihre Wünsche und beruflichen wie gesellschaftlichen Ansprüche. Die Sprache soll darauf aufmerksam machen.

Ceddy 03.10.2022

Digitalisierung in der Schule?

Redaktion

Hallo Ceddy, Digitalisierung ist spätestens seit der Corona-Pandemie ein ganz wichtiges Thema an Schulen geworden. Dabei geht es zum einen um den Einsatz von digitalen Medien für die Gestaltung des Unterrichts und um die Verwendung solcher Medien durch die Schülerinnen und Schüler zum Erarbeiten von Lerninhalten. Ebenso wichtig ist es, dass an der Schule die Bedeutung der Digitalisierung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unterrichtet wird und ihre stetig wachsende Bedeutung für uns alle deutlich gemacht wird.

Gheath 21.12.2021

Macht debattieren Spaß?

Redaktion

Hallo Gheath , auf jeden Fall! Die Debatte, also die Auseinandersetzung über politische und gesellschaftliche Fragen, ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Demokratie. Debatten sind enorm wichtig - und sie können sehr viel Spaß machen. In England wird das richtig geübt, und wer der beste Debattenredner oder die beste Debattenrednerin ist, kann damit richtig Karriere machen. Macht doch mal den Versuch und debattiert in eurer Klasse über ein politisches Thema, das euch interessiert.

Debatte 04.11.2021

Einigkeiten und Uneinigkeiten einer Debatte

Redaktion

Hallo Debatte , leider wissen wir nicht genau, was du von uns wissen willst. Zu einer Debatte gehört die Auseinandersetzung über unterschiedliche Vorstellungen und Ziele. In der Demokratie geht es darum, politische Debatten so zu führen, dass am Ende deutlich wird, welche Politik am besten für das Land ist. Lies dazu doch auch mal die Artikel "Demokratie" und "Politik" hier im Lexikon von Hanisauland.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!