Direkt zum Inhalt

Lexikon

Kindergeld

von und
Symbolbild Kindergeld: Ein Hundert-Euro-Schein mit der Illustration einer Familie

Unterstützung durch den Staat

Kindergeld zahlt der Staat. Es erhalten in Deutschland Eltern sowie allein erziehende Elternteile bis zum 18. Lebensjahr ihrer Kinder. Diese Unterstützung erhalten die Eltern unabhängig davon, ob die Kinder noch zur Schule gehen, eine Lehre machen oder selbst Geld verdienen.

Kindergeld nach dem 18. Lebensjahr

Wenn die Kinder nach dem 18. Lebensjahr noch in der Ausbildung sind, wird das Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr weitergezahlt. Wenn Kinder wegen einer Behinderung nicht in der Lage sind, jemals ihren Lebensunterhalt selber zu verdienen, wird das Kindergeld ohne zeitliche Begrenzung gezahlt.

Höhe des Kindergelds

Zurzeit beträgt das monatliche Kindergeld für das erste und zweite Kind je 219 Euro, für das dritte Kind 225 Euro und ab dem vierten Kind für jedes weitere Kind 250 Euro.

Eure Fragen dazu...

Nickname 28.01.2022

wie viel verdienen meine Elter mit nur ein kind

Redaktion

Hallo Nickname, die Höhe des Kindergeldes findest du bei uns ganz beim Stichwort "Kindergeld", da haben wir es geschrieben. In der Corona-Zeit gibt es dazu noch eine zusätzliche Auszahlung, das sind 150 Euro für 2021 (das nennt man Kinder-Bonus).

Lina96 24.01.2022

Von wann ist dieser Beitrag?

Redaktion

Hallo Lina96, der Beitrag wurde erstmal 2002 auf der Seite von Hanisauland veröffentlicht und im letzten Jahr zuletzt überarbeitet.

Alice 02.02.2021

Warum gibt es bei jeder suche fast keine Comics mit Menschen
😕

Redaktion

Hallo Alice, welche Suche meinst du? Würdest du gerne bei der Suche mehr Bilder sehen oder Comics? Schreib uns nochmal genau, was du meinst.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!