Direkt zum Inhalt

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Senat

von und
Das Kapitol ist der Sitz des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Senat der USA hat seinen Sitz im Nordflügel des Kapitols in der amerikanischen Hauptstadt Washington.

Ein Expertenrat im alten Rom

Der Begriff kommt vom lateinischen „senatus“ und heißt übersetzt „Rat der Alten“. Im Römischen Reich war das eine Versammlung von Beratern, die großen Einfluss auf die Leitung und Politik des Staates hatte.

Auch heute gibt es Senate

In Deutschland bezeichnet man die Regierungen der Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen als „Senat“, ihre Mitglieder heißen "Senatoren". Auch bei den Oberlandesgerichten oder dem Bundesverfassungsgericht gibt es Senate. Diesen Senaten gehören Richter und Richterinnen an, die bestimmte Zuständigkeiten haben. Als „Akademischer Senat“ wird oft die Leitung einer Universität bezeichnet.

Der Senat der Vereinigten Staaten von Amerika

Auch in manchen Parlamenten gibt es einen Senat. In den USA beispielsweise ist der Senat neben dem Repräsentantenhaus ein Teil des Kongresses (so heißt das amerikanische Parlament). Der Senat ist dort die Vertretung der amerikanischen Bundesstaaten, die jeweils mit zwei Senatoren (Abgeordneten) im Kongress vertreten sind.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Gabriela 14.03.2022

aber was ist ein Senator ? das interessiert mich.

Redaktion

Hallo Gabriela, es gibt ganz unterschiedliche Arten von Senaten und darum auch ganz unterschiedliche Aufgaben für die Senatoren und Senatorinnen. Im Römischen Reich war der Senat eine Versammlung von Beratern, die großen Einfluss auf die Leitung und Politik des Staates hatten. Die Senatoren waren meistens Adelige und wurden auf Lebenszeit von den Herrschern ernannt. Heute gibt es in Deutschland in den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen Senate. Das sind dort die Landesregierungen und ihre Mitglieder heißen "Senator" oder "Senatorin". Diese Senator/innen machen also die Arbeit der Ministerinnen und Minister in den anderen Bundesländern. Auch in den USA gibt es Senator/innen. Das sind jeweils zwei gewählte Abgeordnete eines Bundesstaates im amerikanischen Kongress, wo sie dem Senat angehören.

eure weiteren Fragen dazu...

Moin meister sus 21.03.2023

was ist ein oikos?

Redaktion

Hallo Moin meister sus, der Begriff "Oikos" stammt aus dem antiken Griechenland. Damals bezeichnete man damit die Gemeinschaft eines Haushalts, der meistens zugleich eine Wirtschaftsgemeinschaft war. Unter einem Dach lebten die Besitzerfamilie des Hauses und ihre Bediensteten und Sklaven. Heute wird der Begriff gelegentlich verwendet, wenn moderne Wohnungsprojekte nach einem Namen suchen, die in ähnlicher Weise wie die alten Griechen das Zusammenleben und Arbeiten unter einem Dach verwirklichen.

Füller 23.02.2023

Was ist eine Magistrate?

Redaktion

Hallo Füller, du interessierst dich sicher für den Magistrat. Das ist eine Form der Stadtregierung, die es nur in wenigen Bundesländern gibt. Lies doch dazu bitte einmal unseren Artikel „Magistrat“ hier im Lexikon von HanisauLand.

Hermine 16.02.2023

Was und welche Aufgaben haben Senatoren im kanadischen Regierungssystem? Das kanadische Regierungssystem besteht aus dem House of Commons und den Senatoren, aber ich weiss nicht genau was der Unterschied zwischen den beiden ist und was die eigentlich machen?

Redaktion

Hallo Hermine, im kanadischen Regierungssystem gibt es zwei Kammern. Zum einen ist das das vom Volk in demokratischen Wahlen gewählte House of Commons (das "Unterhaus"). Zum anderen der Senat, das "Oberhaus". Im Senat sitzen 105 Abgeordnete. Diese werden auf Empfehlung des kanadischen Premierministers ernannt, also nicht demokratisch gewählt. Der Senat wirkt mit dem House of Commons bei der Gesetzgebung zusammen. Üblich ist es aber, dass sich die Senatoren nicht allzu sehr in die Gesetzgebung einschalten. Oft beschäftigen sie sich mit Details, lassen die Gesetze dann aber ohne Einspruch durchgehen. Für die Kontrolle der Regierung ist der Senat nicht zuständig.

Lukasisthier 09.02.2023

Was war ein Senator bei Cäsar in Rom?

Redaktion

Hallo Lukasisthier, der Senat war bis zum Ende der Republik (also über die Lebenszeit von Cäsar hinaus) das wichtigste politische Gremium der Römischen Republik. Die Senatoren waren angesehene Männer der Republik. Die meisten von ihnen hatten vor ihrer Wahl in den Senat wichtige öffentliche Ämter inne und gehörten über einen längeren Zeitraum hinweg zu den einflussreichsten Politikern des Imperiums.

Apple 01.12.2022

was ist das Senat in den USA genau und mit was beschäftigt es sich und wie ist es aufgebaut?

Redaktion

Hallo Apple , der Senat ist eine der zwei Kammern des Kongresses der USA. In ihm sitzen Vertreterinnen und Vertreter der 50 Bundesstaaten. Jeder Bundesstaat entsendet zwei Vertreter/innen in den Senat. Der Senat spielt eine wichtige Rolle bei der Gesetzgebung. Er ernennt hohe Regierungsbeamte und Richter/innen und ist zuständig, falls es zu einem Amtsenthebungsverfahren (man nennt das in den USA "Impeachment") gegen den Präsidenten kommt. Außerdem muss er allen internationalen Verträgen der USA zustimmen.

pferd 09.11.2022

warum ist der senat die größte macht

Redaktion

Hallo pferd, welchen Senaat meinst du denn? Es gab einen Senat im Alten Rom, es gibt einen Senat der Hansestadt Hamburg, es gibt einen Senat im Kongress der USA und Senate in vielen Hochschulen. Schreibe uns doch bitte noch einmal und stelle deine Frage dann so eindeutig, dass wir und alle Besucher/innen von Hanisauland sofort wissen, worum es geht.

Keks 14.09.2022

Was genau machen Senatoren?

Redaktion

Hallo Keks, es gibt ganz unterschiedliche Arten von Senaten und darum auch ganz unterschiedliche Aufgaben für die Senatoren und Senatorinnen. Im Römischen Reich war der Senat eine Versammlung von Beratern, die großen Einfluss auf die Leitung und Politik des Staates hatten. Die Senatoren waren meistens Adelige und wurden auf Lebenszeit von den Herrschern ernannt. Heute gibt es in Deutschland in den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen Senate. Das sind dort die Landesregierungen und ihre Mitglieder heißen "Senator" oder "Senatorin". Diese Senator/innen machen also die Arbeit der Ministerinnen und Minister in den anderen Bundesländern. Auch in den USA gibt es Senator/innen. Das sind jeweils zwei gewählte Abgeordnete eines Bundesstaates im amerikanischen Kongress, wo sie dem Senat angehören.

Lana 09.09.2022

Wer ist Titus Livius und welche Informationen verbreitete er?

Redaktion

Hallo Lana, Titus Livius ist der berühmteste römische Geschichtsschreiber. Er lebte in der Zeit um den Beginn unserer Zeitrechnung und war Zeitzeuge des Untergangs der Römischen Republik nach der Ermordung von Cäsar und des Beginns der Kaiserzeit unter Augustus. Insgesamt schrieb er 142 Bücher zur Geschichte Roms. Sie decken die Zeit von der Gründung der Stadt 753 v.u.Z bis in seine eigene Lebenszeit ab. Bei weitem nicht alle diese Bücher sind erhalten geblieben. Aber das, was von dem Hauptwerks von Titus Livius die Zeit überdauert hat, ist bis heute die wichtigste Quelle für den Aufstieg Roms zur Weltmacht.

Miri 16.01.2022

Ich muss etwas unter die Regierungseinrichtungen in Hamburg schreiben verstehe es aber nicht könnt ihr mir helfen in 2-3 Sätze erklären

Redaktion

Hallo Miri, Hamburg hat wie andere Bundesländer auch ein politisches System, das sich an den Vorgaben des Grundgesetzes orientiert, aber die Eigenheiten des historisch gewachsenen Stadtstaats berücksichtigt. Die Legislative stellt die von den Bürger/innen der Stadt in demokratischen Wahlen gewählte Bürgerschaft dar. Regiert wird der Stadtstaat vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg als Landesregierung. Der Senat wird geleitet vom Ersten Bürgermeister als Präsidenten des Senats. Daneben gibt es auch auf der Ebene des Stadtstaats ein Verfassungsgericht, das über die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben im Regierungshandeln wacht. Schau doch mal auf die Seite der Stadt, da findest du weitere Informationen.

Mary 11.01.2022

Welche Macht hatte der Senat im Vergleich zum Princeps?

Redaktion

Hallo Mary, der Senat war in der Zeit der römischen Republik das einflussreichste Organ des Staates. In ihm waren führende Vertreter des Staates, darunter viele ehemalige Amtsträger, vertreten. Der Senat hatte weitreichende Rechte und Zuständigkeiten. Parallel zu diesem Staatsorgan gab es andere auf Zeit gewählte gewählte Amtsträger, die mit dem Senat zusammen arbeiteten, gelegentlich aber auch ihre eigenen Ziele verfolgten. Princeps war der offizielle Titel der römischen Kaiser seit Augustus. Auch der Princeps ließ sich dem Anschein nach von wichtigen Vertretern der städtischen Führungsschicht im Senat beraten. Tatsächlich war seine Macht aber unbeschränkt. Der Senat hatte nicht mehr die Macht wie in der Zeit der Republik. In deinem Geschichtsbuch findest du sicher viele weitere Informationen zur Zeit der römischen Antike.

Dirk 04.06.2021

Welche heutigen Länder die damals zu den Römischen Reich gehörten

Redaktion

Hallo Dirk, das Römische Reich der Antike erstreckte sich über weite Teile Europas bis nach Spanien und Großbritannien, über Nordafrika (unter anderem das heutige Tunesien und Ägypten), Anrainerstaaten des Mittelmeers wie die heutige Türkei und Griechenland und zur Zeit seiner größten Ausdehnung bis ins heutige Asien hinein.

Dirk 04.06.2021

Was ist der Unterschied zwischen dem Alten Rom und dem Römischen Reich

Redaktion

Hallo Dirk, beides bezeichnet das Herrschaftsgebiet der Stadt Rom und ihrer Bewohner in der Antike. Ein kleiner Unterschied könnte sein, dass man als "Altes Rom" die frühe Republik bezeichnet und mit dem "Römischen Reich" die Ausweitung des Herrschaftsgebiets über große Teile Europas, Nordafrikas und Asiens. Das ist aber nicht zwingend mit den Bezeichnungen verbunden.

Itachi 18.02.2021

Wieso gibt es nicht Senat im alten Rom

Redaktion

Hallo Itachi, im antiken Rom gab es einen Senat und gewählte Senatoren, die eine wesentliche Rolle in der Politik des Reiches spielten. In deinem Geschichtsbuch findest du dazu sicherlich etwas.

Bashkem 19.11.2020

Moin konnte man bitte erklären was der Senat für eine Erklärung in diesen Gedicht hat ich werde den halben Gedicht überspringen der Lattenzaun ein Anblick grässlich und gemein drum zog ihn der Senat auch ein

Können Sie mir bitte das erklären

Redaktion

Hallo Bashkem, das ist in diesem Gedicht von Christian Morgenstern einfach ein anders Wort für eine hohe Behörde. Es soll deutlich machen - in diesem Gedicht ist das ja alles eher humoristisch gemeint - dass jetzt der Staat handelte und den Lattenzaun verbot.

Melina 19.11.2020

Was ist demokratisch

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!