Direkt zum Inhalt

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Stadtrat / Gemeinderat

von und
Der Gemeinderat von Wien tagt.

Sitzung des Gemeinderats von Wien.

Das Parlament der Gemeinde

Wenn in den Gemeinden (Kommunen) in Deutschland Entscheidungen getroffen werden, dann müssen daran auch die Bürgerinnen und Bürger beteiligt sein. So sieht es unsere Verfassung vor. Da nicht alle Bürgerinnen und Bürger immer gefragt werden können, gibt es auch in den Kommunen Parlamente. Das sind die Gemeinde- oder Stadträte, die auch manchmal „Stadtverordnetenversammlung“ genannt werden.

Zusammensetzung und Aufgaben des Gemeinderats

Gemeinderäte werden in bestimmten Abständen in geheimer Wahl gewählt. In diesen Räten sind die Parteien der Gemeinde, aber auch unabhängige Wählergemeinschaften vertreten, wenn sie genügend Stimmen bei der Wahl bekommen haben. Die Stadträte kommen zu regelmäßigen Sitzungen zusammen. Sie bestimmen mit, ob zum Beispiel eine Umgehungsstraße gebaut wird oder neue Wohngebiete erschlossen werden. Wie das Mitregieren in den Stadträten genau funktioniert, ist in den sogenannten Kommunalverfassungen der Bundesländer festgelegt.

Als „Stadtrat“ oder „Gemeinderat“ werden übrigens auch die einzelnen Mitglieder der Gemeindeparlamente bezeichnet, die neben ihren normalen Berufen diese Arbeit für ihre Gemeinde oder Stadt ehrenamtlich ausüben.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Mole 27.09.2021

Der Gemeinderat muss die Interessen der Bürger vertreten. Was ist damit gemeint?

Redaktion

Hallo Mole, bei Entscheidungen in den Gemeinden müssen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt oder Gemeinde beteiligt sein. Da nicht alle Bürgerinnen und Bürger immer nach ihrer Ansicht gefragt werden können, gibt es auch in den Kommunen Parlamente. Das sind die Gemeinde- oder Stadträte, die auch manchmal "Stadtverordnetenversammlung" genannt werden. Sie werden in bestimmten Abständen in geheimer Wahl gewählt und sollen die Interessen der Wähler/innen vertreten. Ein solches Interesse kann der Bau einer Umgehungsstraße sein, die Einrichtung einer Kita oder auch die Anlage eines Spielplatzes. Sicher fallen dir noch mehr Interessen der Bürger/innen ein, die im Gemeinratat vertreten werden müssen.

Karim 03.03.2020

Warum gibt es Gemeinderäte/Stadträte

Redaktion

Hallo Karim, die Städte und Gemeinde haben viele Aufgaben, für die sie verantwortlich sind. Dazu gehören beispielsweise die Kinder- und Jugendfürsorge und die kommunale Schulverwaltung oder auch ganz praktische Aufgaben wie die Instandhaltung der Gehwege, die Organisation von Städtepartnerschaften oder die Genehmigung von Stadtfesten. Weil nicht alle Bürger bei jeder Entscheidung der Gemeinde mitreden können, wählen sie ihre Vertreter, die dann für sie die Entscheidungen fällen. Steht beispielsweise der Bau einer Kläranlage an, dann wird das im Rat entschieden (und auch nicht allein vom Bürgermeister oder der Bürgermeisterin). Diese Volksvertreter sind ein wichtiges Instrument der Demokratie.

eure weiteren Fragen dazu...

Lolliiiiiii😘 26.10.2022

Warum dürfen denn keine Kinder wählen. Das ist unfair liebe grüße Lolliiiiiii😘

Redaktion

Hallo Lolliiiiiii😘, das ist eine wichtige Frage und dazu laden wir dich ein, bei uns mal zu "Deine Meinung" zu gehen. Das findest du in der Rubrik "Wissen" (wo auch Lexikon, Kalender und Spezial eingeordnet sind). Da kannst du dich selbst dazu informieren und uns auch schreiben, wie du das siehst. Darauf freuen wir uns.

Lolliiiiii 24.10.2022

Warum ist das so wie hat das Begonen

Redaktion

Hallo Lolliiiiii, leider wissen wir nicht, auf welches Thema sich deine Frage bezieht. Du hast sie beim Lexikon-Stichwort "Stadtrat / Gemeinderat" gestellt. Da macht diese Frage aber keinen Sinn. Schreibe uns doch bitte noch einmal und stelle uns dann eine Frage so, dass sie auch alle anderen Besucher/innen von Hanisauland verstehen können.

marie 14.01.2022

was sind die aufgaben der ausschüsse

Redaktion

Hallo marie, es gibt unterschiedliche Ausschüsse. Sie befassen sich mit besonderen Fragen, die in einer Gemeinde behandelt und entschieden werden müssen. Im Hauptausschuss werden unter anderem die Parlamentssitzungen vorbereitet, es gibt den Jugendhilfeausschuss und viele andere mehr. Hier diskutieren die Gemeindevertreter/innen und meist auch sachkundige Bürger/innen darüber, wie die Gemeinde bestimmte Aufgaben bearbeiten sollte. Es werden auch Entscheidungen des Gemeinderats vorbereitet. In Ausschüssen wird viel gearbeitet, es wird miteinander diskutiert, es werden Informationen ausgetauscht - insgesamt findet hier wichtige politische Arbeit statt.

kakadu robin 15.12.2021

wird man im stadtrat berühmt

Redaktion

Hallo kakadu robin, es hat in der Geschichte immer wieder Stadträte gegeben, die durch ihre Arbeit für die Gemeinde sehr bekannt wurden. Die meisten Stadträte wollen aber gar nicht berühmt werden, sondern durch ihren politischen Einsatz dazu beitragen, dass das Leben in der Stadt für alle Stadtbewohner/innen besser wird.

M.oma 29.11.2021

Was ist Unterschied zwischen direkte Demokratie und repräsentativ Demokratie

Redaktion

Hallo M.oma , bei der repräsentativen Demokratie entscheidet das Volk nicht direkt, sondern es gibt Abgeordnete, die im Parlament die Entscheidungen als Vertreterinnen und Vertreter ihrer Wähler treffen. Das Volk ist also indirekt beteiligt. Dieses System gilt in Deutschland. Schau mal hier im Lexikon unter Abgeordnete, Wahlsystem und Deutscher Bundestag nach. Bei der direkten Demokratie entscheidet das Volk direkt über Volksentscheide, Volksbegehren oder Bürgerbegehren. Auch zu diesen Themen findest du Artikel in unserem Lexikon.

M. Oma 29.11.2021

Was versteht man unter der Gemeinderat und Jugendgemeinderat in Stichworte

Redaktion

Hallo M. Oma , Jugendgemeinderäte gibt es in vielen Gemeinden in Deutschland. Sehr üblich sind sie beispielsweise im Bundesland Baden-Württemberg. In die Jugendgemeinderäte werden Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren gewählt. Der Jugendgemeinderat hat eine beratende Funktion in Jugendangelegenheiten. Das heißt, immer wenn es um die Angelegenheiten von Jugendlichen in der Gemeinde geht, müssen Vertreter/innen des Jugendgemeinderates zu den Sitzungen eingeladen werden. Sie haben ein Mitspracherecht, die Entscheidungen können aber auch gegen den Willen des Jugendgemeinderates getroffen werden. Zum Gemeinderat und seinen Aufgaben haben wir in unserem Artikel "Gemeinderat" das Wichtigste geschrieben. Lies dort bitte einmal nach.

Naswer 24.11.2021

Ist es richtig, dass die kleinste Gemeinde aus einer Familie besteht ?

Redaktion

Hallo Naswer, es gibt Stadtteile von Gemeinden, in denen nur noch ein Menschen oder eine Familie lebt. Gemeinden umfassen aber immer mehr Menschen, die als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zu dieser Gemeinde gehören.

Schule 01.03.2021

Wie unterscheidet sich die Arbeit von Jugend im Stadtrat von der des Stadtrates selbst ?

Redaktion

Hallo Schule , Jugendgemeinderäte und vergleichbare Einrichtungen gibt es in verschiedenen Bundesländern. Ihre Aufgaben sind verschieden. Meistens gilt, dass die Jugendgemeinderäte direkt von den Jugendlichen der Gemeinde gewählt werde und deren Interessen vertreten. Sie können bei Entscheidungen des Gemeinderates zu Fragen, die speziell für junge Menschen wichtig sind, dabei sein und ihre Ansicht erläutern.

Sofia 22.02.2021

Wie viel Stadträte hat eine Gemeinde?

Redaktion

Hallo Sofia, jede Gemeinde wählt sich einen Stadtrat. Die Zahl der gewählten Gemeinderäte in diesem Stadtrat ist von der Größe der Gemeinde abhängig.

ael6009 18.02.2021

Was ist ein Stadtparlament

Redaktion

Hallo ael6009, Stadtparlament ist ein anderes Wort für Gemeinderat. Der Gemeinderat oder Stadtrat ist die von den Bürgerinnen und Bürgern demokratisch gewählte Vertretung der Stadtbevölkerung.

Anastina 12.02.2021

Was verdient man im Gemeinderat?

Redaktion

Hallo Anastina, das Amt eines Gemeinderates oder einer Gemeinderätin ist ein Ehrenamt. Gelegentlich bekommen die gewählten Vertreter/innen der Stadt eine kleine Aufwandsentschädigung. Leben kann man davon aber bei weitem nicht.

olischa 04.01.2021

Hallo, wie kann man am Gemeinderat teilnehmen? Muss man dafür in einer Partei aktiv sein?

Redaktion

Hallo olischa, in den Gemeinderat muss man gewählt werden. Sich zur Wahl stellen kann jeder Erwachsene, der Mitglied einer politischen Partei oder einer freien Wählergruppe ist. Wie eine solche Wahl abläuft, kannst du unter dem Stichwort "Kommunalwahl" nachlesen.

Marie 27.11.2020

Warum gibt es einen Mangel an Gemeiderat ??

Redaktion

Hallo Marie , leider wissen wir nicht, was du mit deiner Frage meinst. In jeder Gemeinde gibt es einen Gemeinderat mit gewählten Vertreter/innen der Stadtbevölkerung. Woran s tatsächlich immer öfter mangelt, ist die Bereitschaft der Bürger/innen, sich für diese Aufgaben zu engagieren. Das hat damit zu tun, dass die Gemeinderät/innen oft viele Stunden für das Wohl der Gemeinden arbeiten, lange Sitzungen haben und dafür dann auch nicht nur fast kein Geld, sondern auch viel Kritik und gemeine Angriffe bekommen.

Ramon und Niclas 12.10.2011

wieso gibt es einen Stadtrat ?

Redaktion

Hallo Ramon und Niclas, ich vermute mal, dass du den Stadtrat meinst, der die gewählte Vertretung der Bürgerschaft bezeichnet. Was im Großen funktioniert, funktioniert hier auch im Kleinen: Weil nicht alle Bürger bei jeder Entscheidung der Gemeinde mitreden können, wählen sie ihre Vertreter, die dann für sie die Entscheidungen fällen. Steht beispielsweise der Bau einer Kläranlage an, dann wird das im Rat entschieden (und auch nicht allein vom Bürgermeister). Diese Volksvertreter sind ein wichtiges Instrument der Demokratie, die sonst in einem heillosen Chaos enden würde. Hierfindest du tolle Seiten zum Thema.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns